23 Jahre und Großherzog: Ernst Ludwig

Auch im Leben des großen Mäzens der Künstlerkolonie auf der Mathildenhöhe spielt die Zahl 23 eine Rolle: Denn nur 23 Jahre alt war Ernst Ludwig von Hessen und bei Rhein als er nach dem Tod seines Vaters am 13.3.1892 neuer Großherzog wurde. Das Bild hier entstand neun Jahre später. Es ist das offizielle Portrait im Katalog zur berühmten und wegweisenden Ausstellung von 1901 „Ein Dokument Deutscher Kunst“. Ernst Ludwig war zu diesem Zeitpunkt 32 Jahre alt.

Ernst Ludwig 1901 Portrait
Ernst Ludwig, Großherzog zu Hessen und bei Rhein (1901)

Über den außergewöhnlichen Großherzog und seine nicht minder außergewöhnliche Familie werden sie hier, in „The Duke’s Corner“, zukünftig das ein oder andere zum Lesen entdecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s